Foto Tour & Workshop Märchen von den Seen

Erkunde und fotografiere die märchenhaften Seen und Wasserfälle im UNESCO-Weltkulturerbe Plitvice Nationalpark in Kroatien.

Märchen von den Seen - Foto Tour

16 Seen, unzählige Wasserfälle, atemberaubende Natur und ein glühendes Minispektakel.

Eintauchen in die malerische Landschaft inmitten des Nationalparks Plitvicer Seen. Diese Fototour führt Dich zu den atemberaubenden Seen und Wasserfällen des Nationalparks und UNESCO-Weltkulturerbes Plitvicer Seen im Herzen Kroatiens. Umgeben von einem ausgedehnten Wald bahnen sich unzählige Wasserfälle ihren Weg durch eine einzigartige Naturlandschaft und füllen unterwegs 16 kleinere und größere Seenbecken.

Unser Haus befindet sich inmitten des Parks in einem kleinen Dorf namens Plitvice Selo. So können wir einen erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt verbringen, uns auf die vielen Fotospots konzentrieren und den großen Touristenandrang vermeiden, der normalerweise gegen Mittag eintrifft.

Bei dieser Fototour werden wir das eigentliche Naturschauspiel, die Seen und Wasserfälle, sowie ein weiteres besonderes Schauspiel, das zu dieser Zeit stattfindet, einfangen können. Direkt in den umliegenden Wäldern in der Nähe unseres Hauses sind die Glühwürmchen aktiv. Dieses glühende Spektakel findet jedes Jahr in einer kurzen Zeit zwischen Ende Juni und Juli statt, und wir haben die Möglichkeit, es fotografisch festzuhalten und märchenhafte Bilder zu schaffen.

Tag 1 - Ankunft in Plitvice

Reisen, treffen und genießen

Du reist individuell nach Zagreb. Hier wirst Du bereits am Flughafen erwartet und wirst dann in einem komfortablen Van direkt nach Plitvice Selo gefahren (ca. 2 Stunden Fahrt). Am späteren Nachmittag haben wir Gelegenheit, uns ein wenig kennenzulernen und am frühen Abend gibt es eine erste Gelegenheit zum Fotografieren. Am späteren Abend genießen wir ein erstes gemeinsames Abendessen.

Tag 2 - Die oberen Seen

Erkunden, fotografieren und lernen

Am zweiten Tag beginnen wir mit Standorten an den oberen Seen des Parks. Hier gibt es viele kleine Orte mit kleineren und größeren Wasserfällen und Bächen im Schatten der gemütlichen Bäume. Wir werden die Morgenzeit produktiv nutzen, um die Sonnenaufgangsstimmung einzufangen, und wir werden auch mit verschiedenen Belichtungszeiten experimentieren, indem wir verschiedene ND-Filter verwenden, um die wilden Wasserfälle zu zähmen und Langzeitbelichtungen zu machen, damit wir diese schönen glatten Gewässer mit etwas Struktur darin erhalten. Nach den morgendlichen Aufnahmen gehen wir zurück zu unserer Unterkunft. Nach dem gemeinsamen Frühstück hast Du freie Zeit, um den Park auf eigene Faust zu erkunden, bevor wir uns am späten Nachmittag zu einem gemeinsamen Sonnenuntergangs-Shooting treffen.

Tag 3 - Die unteren Seen

Grosse Seen, tolle Aussichten und ein Wasserfall

Am dritten Tag konzentrieren wir uns hauptsächlich auf die unteren Seen mit den grösseren Wasserfällen. An einigen Stellen werden wir mit Spiegelungen arbeiten können und an anderen höher gelegenen Stellen fangen wir den Park in seiner ganzen Schönheit als große Aussicht ein. An diesem Tag werden wir auch mit verschiedenen Belichtungszeiten arbeiten, um das Wasser in vielen möglichen Emotionen einzufangen. Je nachdem, ob der Ort zugänglich ist, machen wir einen Abstecher in eine kleine Höhle mit einem schönen Blick in den Park. Wie immer werden wir jeden Morgen und Abend während der Goldenen und Blauen Stunde das Fotografieren ausüben. In den Stunden dazwischen kannst Du den Park entweder auf eigene Faust erkunden oder am Nachbearbeitungsteil der Fototour teilnehmen. Natürlich kann jeder eine kleine Siesta halten, wenn er es für nötig hält.

Tag 4 - In den Wäldern

Eine Symphonie von Feen im Wald

Diesen Tag verbringen wir in den umliegenden Wäldern, um schöne Fotos von Bäumen und verträumten Waldszenen einzufangen. Wir brechen früh morgens auf, um die mystische Stimmung des Waldes im Morgenlicht zu fotografieren. Nach den Aufnahmen machen wir eine Führung durch den Park, bei der wir interessante Informationen über den Park erhalten und etwas über die einzigartige Natur des Nationalparks Plitvice erfahren. Der Nachmittag steht wieder zur freien Verfügung und wir treffen uns am späten Nachmittag, um uns auf ein besonderes Abendshooting vorzubereiten. Wir gehen in einen nahe gelegenen Wald und fotografieren Glühwürmchen. Ja richtig, Glühwürmchen! Im Juli sind diese kleinen Feen aktiv, und wir haben die Gelegenheit, wirklich einzigartig aussehende Bilder zu machen.

Tag Finale - Ende der Fototour

Letzter Sonnenaufgang, ein Mittagessen und ein Aufwiedersehen

Am letzten Tag werden wir einen Sonnenaufgangsort besuchen, um zum letzten Mal einige schöne Morgenfotos zu machen. Danach werden wir den Vormittag entspannt ausklingen lassen, ein gemeinsames Mittagessen genießen und die neuen Freundschaften vertiefen. Nachdem wir alle unsere Sachen wieder reisefertig in die Tasche gepackt haben, werden wir gemeinsam zum Flughafen nach Zagreb fahren, wo jeder seinen Rückflug nach Hause antreten kann.

Unterkunft

Zu Hause bei guten Freunden, Lake Fairy Plitvice oder ähnlich

Das Bed and Breakfast befindet sich ganz in der Nähe des Parkeingangs. Die schöne Unterkunft verfügt über eine Dusche und einen Fernseher. Einige Zimmer haben Blick auf den Wald oder einen kleinen Bach. Eine wunderbare Unterkunft in Familienbesitz inmitten einer idyllischen Landschaft.

WAS BEKOMMST DU

auf dieser Tour

Tourleiter und Coaches

MANUMO LANDSCAPE PHOTOGRAPHY

Hallo, ich bin Manuel

RAMON DÜRR PHOTOGRAPHY

Hallo, ich bin Ramon

ramon-duerr.ch

Ich möchte die Tour buchen

Jetzt buchen

Du möchtest mehr über diese Foto Tour erfahren? Sende uns Deine Anfrage mit dem Vermerk "Plitvice Foto Tour".